GOEBBELS GEHT

Vom „Linksradikalen Blasorchester“ zum Leiter der Ruhrtriennale

"Als Heiner Goebbels zum Sommersemester 1999 an die Universität Gießen kam, um eine Professur am Institut für Angewandte Theaterwissenschaften (ATW) zu übernehmen, da war er schon ein bekannter Komponist und Regisseur. Auch das Institut hatte sich seit seiner Gründung durch Andrzej Wirth 1982 längst einen Namen gemacht als innovativer Ausbildungsort für Theaterpraxis und -theorie. Es versprach eine spannende und fruchtbare Zeit zu werden...."

Dagmar Klein
Frizz-Mittelhessen (DE), 1 March 2018
http://frizz-mittelhessen.metropublisher.net/Kultur/goebbels-geht/