Wider die Dummheit der Musik

Heiner Goebbels liefert "Eislermaterial" bei der Münchner Musica viva

[...]
Eine Annäherung an Eisler? Neben vielen zum hundertsten Geburtstag zelebrierten unmöglichen haben wir hier eine Mögliche erlebt. Eine Tat des Anstandts, der Liebe und der Begeisterung. Denn künstlerisches Tun war für Eisler auch fundamental mit Lust - am Widerstand - verbunden.

Reinhard Schulz
Süddeutsche Zeitung (DE), 25 May 1998