Powerriegel für die Sinne

Klang, Wort, Bild. Und Farbe. Bei Heiner Goebbels ist Musik mehr als die Kraft der Noten. Sein szenisches Konzert im Stadttheater treibt an. Es lebe der Rhythmus! Mittendrin: Schauspiel-Star David Bennent als Rezitator.

Heiner Goebbels ..."macht aus seinem 90-minütigen Stück »Mit einem Namen aus einem alten Buch«, das im Musiktheater-Abo läuft und aus sechs miteinander verzahnten eigenen bewährten Kompositionen besteht, ein szenisches Konzert voller dreidimensionaler Gedankenwelten. Literatur, Musik und visuelle Eindrücke überlagern sich und verschmelzen zu einem neuen Sujet... Bei der Premiere am Freitagabend im Großen Haus des Stadttheaters gab es dafür reichlich Applaus...."

Manfred Merz
Gießener Allgemeine (DE), 6 May 2018