News 2010

Stifters Dinge on air, Stifters Dinge on CD

on November 19th 2010 the Radio Station SWR Baden-Baden will premiere the audio composition Stifters Dinge at 10 p.m, which has been recorded by Willi Bopp, mixed and edited by Heiner Goebbels and Max Federhofer last July. In early spring 2011 the label ecm records will release the CD Stifters Dinge.


Ruhrtriennale 2012-2014

photo © Ingo Otto

Heiner Goebbels will be the next artistic director of the international arts festival RUHRTRIENNALE for the cycle 2012-2014.

Downloads PM NRW (pdf) PM JLU (pdf)

Industry and Idleness

photo Industry and Idleness © Tanja Dorendorf photo Industry and Idleness © Tanja Dorendorf

On may 10th Heiner Goebbels premiered his latest staged concert Industry and Idleness together with conductor Andrea Molino, actor Peter Schweiger and the Collegium Novum Zurich. See the program details, more pictures and first reviews.


Kunstpreis Rheinland-Pfalz 2010

Heiner Goebbels wurde am 23.März in Mainz der Kunstpreis des Landes Rheinland-Pfalz verliehen - die höchste Auszeichnung des Landes im künstlerischen Bereich. Zur Begründung formulierte die Jury: "Als Grenzgänger zwischen den Sparten gehört Heiner Goebbels zu den bedeutendsten Experten der gegenwärtigen Musik- und Theaterszene. Seine multimedialen Konzepte sprengen sowohl den tradierten Rahmen der Konzertmusik als auch den des herkömmlichen Theaters. Er setzt Raum und Licht, Wort und Bewegung ebenso selbstverständlich und virtuos ein wie Instrumente und Stimmen, erfundenes oder gefundenes Material, um seine musiktheatralischen Konzepte zu realisieren."
„Von Heiner Goebbels kann man nur mitgerissen werden, von dieser Fülle und Lebhaftigkeit und all dem Vertikalen und Horizontalen, Geschichtlichen und Aktuellen, Logischen und Absurden“, zitierte Ministerin Ahnen bei ihrer Festrede die mit der Kandidatenfindung befasste unabhängige Jury, die einmütig für Goebbels votiert hatte. Heiner Goebbels sei eine herausragende Persönlichkeit nicht nur in der deutschen, auch in der internationalen Kunstszene. Er gelte als Grenzgänger zwischen den Sparten, als Künstler, der Ton, Text, Bild und Szene miteinander verknüpfe, als Musiktheater-Erfinder und Musiktheater-Regisseur, den gesellschaftskritische wie ästhetisch-innovative Impulse vorantrieben, der ebenso experimentell wie komplex arbeite, so Ahnen.


coming up 2010

Many concerts and performances can be seen during 2010, specially performances of the latest music theatre works such as I went to the house but did not enter (Belgium, UK a.o.), Stifters Dinge (Germany, Spain, Portugal a.o.) and Eraritjaritjaka (DK).
New adaptions of the recently staged concert Songs of Wars I have seen will be performed in February and March (Spain, USA). Heiner Goebbels will also present earlier Ensemble compositions (1991-2002) in a staged concert called Industry & Idleness performed by the Collegium Novum Zürich (conductor Andrea Molino), co-produced by Zürcher Schauspielhaus opening in May 2010.
Apart from several lectures and contributions to conferences Heiner Goebbels will be "artist in residence" at Cornell University, Ithaca, NY (USA) in March.